Zeitgenössischer Liebesroman

Ein heimlicher Maler, eine vergessen geglaubte Liebe und eine wiedererwachte Sehnsucht.

 

Paul Tissu traut seinen Augen nicht: eine junge Frau betritt seinen Stoffladen in der Aachener Innenstadt. Sie sieht aus wie Aurelie, spricht wie Aurelie, aber ist sie es auch? Die Französin war die große aber unerreichbare Liebe seiner Jugendtage, zu schön und zu reich für den einfachen Kaufmannssohn. Ihm blieb nur, sie immer wieder zu malen – eine Leidenschaft, die er jahrzehntelang vor seinen Eltern und seiner Frau verheimlicht hat. Mit dem Auftauchen dieser Frau wird für Paul die Vergangenheit lebendig und er fasst einen folgenreichen Entschluss … Ein Roman über die Liebe und die Kunst - und die Kunst, die Liebe zu wagen.

"Heute Abend war ich auf dem Montmartre und habe auf den Sonnenuntergang gewartet. Der Himmel war blutrot und die Stadt erschien in einer Klarheit, wie es selten der Fall ist.

Eine Schönheit, die wehtat.

Kennst du das? Wenn das Leben heranrückt und alles so intensiv wird, dass es kaum auszuhalten ist?"

 

Aurelie an Paul

Das sagen Leser*innen

"Ein sehr tiefgründiges und emotionales Werk" (Lovelybooks-Leserin)


Mit viel Tiefgang und einem unglaublichen Gespür für sanfte und besinnliche Töne erzählt die Autorin eine Liebesgeschichte, die so besonders ist, wie das Leben selbst. Dabei überrascht sie mit Wortwitz und so phantastisch schönen Wort-Bildern, wie ich sie lange nicht mehr in der Fülle gelesen habe. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. 5 Sterne und eine ganz klare Kaufempfehlung von mir.... (Amazon-Kundin)


"Ganz selten trifft man auf ein Buch, das einen so packt, dass man es nicht in einem Rutsch durchlesen will, sondern ganz langsam genießen, weil man nicht möchte, dass es endet. So ging es mir mit dieser Geschichte. Ich bin sofort eingetaucht und habe mich verzaubert gefühlt. Ob es an dem großartigen Schreibstil lag, an den wunderbar gezeichneten Charakteren, an der traurig-schönen Geschichte, den liebevoll gewählten Details oder ob die Farben ihre Magie haben spielen lassen - es ging mir auf jeden Fall direkt ans Herz. Ich wünschte, es gäbe öfter solche Bücher und freue mich schon sehr auf weiteren Lesestoff von der Autorin." (Limited Edition auf Amazon)

Wo kaufen?

Bei Amazon

Taschenbuch auch bei