Ruhestörung

12 Geschichten von heiter bis wolkig

 

 

75 Seiten, ISBN: 978-1549739927

 

 

 

 

Ruhig und glatt wie die unberührte Oberfläche eines Sees im Morgen­nebel ist das Leben selten. Es schlägt Wel­len! Manchmal kräuselt sich lediglich die Ober­fläche, manchmal sind die Wellen aber so hoch, dass sie über uns zusam­menschlagen. Dann braucht es viel­leicht ein Wort, eine Berührung, ein Ereignis – wie den Luftballon aus der Hand eines Kindes, um weiter­machen zu können. Das weiß auch der alte Ju­welier Leopold Blu­menthal, der auf ganz ungewöhn­liche Weise gegen die Ein­sam­keit kämpft. Oder die Journalistin Sophia, die nach einem Schicksalsschlag den Weg zurück zu den Worten findet, zurück ins Leben.
Von den Wellen, die das Leben schlägt, erzählen diese zwölf Geschichten.

 


Geschichten zum Schmunzeln, Geschichten, die zum Nachden­ken anregen, verrückt, fantastisch und manchmal sogar ein wenig bombastisch.